kimukom in 2 Minuten

Ihr Nutzen: Bessere interne Kommunikation und Wissenstransfer

Nutzen Sie den stetigen Wandel der Kommunikation

Im Zuge der großen Veränderungen innerhalb der Arbeitswelt haben wir uns als Generationsteam zusammengeschlossen, um zeitgemäße Wege für eine bessere und transparente Unternehmenskommunikation am Arbeitsplatz und verknüpften Homeoffices zu modellieren. Wir sind davon überzeugt, dass die Software Confluence eine starke Lösung für viele Unternehmen ist, um die interne Unternehmenskommunikation zu verbessern.

Bündelung der Kommunikations-Kanäle

Eine agile Kommunikationskultur im Unternehmen sollte in kleinen abgestimmten Schritten aufgebaut werden. Confluence verbindet den Großteil der internen Kommunikation und bündelt sie an einem Ort. Dabei spielt die Größe des Unternehmens oder die Anzahl von Homeofficeplätzen keine Rolle. Diese Transformation benötigt die Unterstützung der Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen. Auch Unternehmenskommunikation ist stetig im Wandel.

Ordnung und Transparenz in der Zusammenarbeit

kimukom gestaltet Ihr Confluence nach genau Ihren Bedürfnissen und schult Ihre Mitarbeiter im Umgang mit der Software. Wenn eine saubere Struktur besteht und jeder Nutzer die Software benutzen kann, werden neue Inhalte problemlos erstellt, zusammen verändert und kollaborativ weiterentwickelt.

Dynamisiertes Wachstum durch gemeinsame Nutzung

Confluence verhält sich wie ein lebendiger Organismus. Durch die Nutzung der Software schaffen Mitarbeiter/innen gemeinsam eine Dynamik und sorgen somit für das Wachstum relevanter Inhalte. Diese Dynamik ist für jeden nachvollziehbar, da automatisch in Versionen und Historien gearbeitet wird.

Kommunikation – und Mensch sein – ist nicht einfach …
aber überraschend wendungsreich.
Damaris Wieser (*1977), deutsche Lyrikerin und Dichterin

So arbeiten wir

Phase 1 – Analyse des Status quo
Durch unsere Bedarfanalyse werden die Wünsche, Sorgen, Ideen Ihrer Mitarbeiter mit in den Prozess einbezogen. Diese Analyse findet in Interviews mit Ihren Mitarbeitern statt.

Unser Ziel: Zustimmung statt Ablehnung für eine neue Unternehmenskommunikation mit Confluence. So entsteht ein respektvolles und effizientes Kommunikationsklima und ein noch größeres Verständnis der Arbeitsgemeinschaft.
Phase 2 – Aufbau des Confluences
Uns ist wichtig, dass Confluence individuell für Ihr Unternehmen aufgebaut wird. In Phase zwei werten wir daher die Bedarfsanalyse aus und stellen sie Ihnen vor. Wie kommunizieren Ihre Mitarbeiter? Wo legen Ihre Mitarbeiter Dateien und Dokumente ab und wie ist die allgemeine Stimmung?

Mit diesem Wissen erarbeiten wir die Konzeption und setzen diese in Confluence um. Wir wollen Ihnen schnelle und sichtbare Ergebnisse bringen.
Phase 3 – Erste Schulungsgruppe
Unsere Aufgabe ist Ihre Mitarbeiter zu befähigen Confluence und ggf. weitere digitale Tools selbstständig nutzen zu können. Daher starten wir mit der ersten "inhouse Schulungsgruppe" mit ca. 5-10 Teilnehmern. Diese Gruppe lernt von uns alles Notwendige, um die Unternehmenskommunikation von innen heraus weiterzuentwickeln. Wir unterstützen von außen.
Phase 4 – Proof of Concept
Uns ist wichtig, dass Sie und Ihr Team tatsächlich leichter und effizienter zusammenarbeiten können. Daher schauen wir gemeinsam mit Ihnen auf die Erfolge und Leistungen der vorangegangen drei Phasen. Sind Sie und Ihr Team überzeugt, gehen wir gemeinsam in Phase fünf.
Phase 5 – Weiteres Vorgehen
In Phase fünf folgt der weitere Aufbau von Confluence. Wir schulen weitere Mitarbeiter/innen und holen so jede Mitarbeiter/in im Unternehmen mit ihrem individuellen Leistungsstand ab. Confluence wächst so stetig und dynamisch, da Ihre Mitarbeiter/innen es gemeinsam mit kimukom weiterentwickeln.

6 gute Gründe für unsere Arbeit

Generationserfahrung schafft Verständnis
Sie erhalten die Erfahrung zweier Generationen für neue Perspektiven
Hohe Flexibilität schafft Ergebnisse
Hohe Flexibilität durch schnelle Kommunikationswege
Kreative im Herzen schafft neue Lösungen
Kreative Ausarbeitung Ihrer Unternehmensanforderungen
Empathische Schulung schafft Teamarbeit
Durch eine empathische Schulungsweise holen wir jeden Mitarbeiter ab
Teilen von Wissen schafft eigenInitiative
Proaktive Recherche neuer Möglichkeiten für Ihre Mitarbeiter
Einsatz von Technik schafft Entwicklung
Uns begeistern digitale Arbeitsweisen. Dies wollen wir weitertragen

Das Generations-Duo

Wir arbeiten mit der Erfahrung zweier Generationen
Wolfgang Kinkele Co-Founder von kimukom - Neue Wege, neue Arbeit
Philipp Muuß Co-Founder von kimukom - Neue Wege, neue Arbeit
Philipp Muuß
Co-Founder

Wer ist kimukom?

Die erste Begegnung zwischen den beiden Co-Foundern fand 2015 in Rahmen einer familiären Veranstaltung statt. Dieser Kontakt verfestigte sich über intensive Diskussionen zum Thema der technologischen Entwicklung, Veränderungen in der Unternehmenskommunikation und deren Chancen. Im Zuge dieser Gespräche und dem wiederkehrenden Austausch über die Erfahrungen der Freiberuflichkeit sowie die Möglichkeiten der sich veränderten Arbeitswelt, entstand 2018 die Idee der gemeinsamen Aktivität im Bereich der digitalen Unternehmenskommunikation. Durch die Begeisterung für Confluence folgte nach einer gemeinsamen Experimentierphase die Konzeption und Gründung von kimukom.

Nutzen Sie unsere unverbindliche
ca. 30 minütige Präsentation
bei Ihnen vor Ort oder online.

Unsere Präsentation beinhaltet eine kurze Einleitung und nachfolgend einen Einblick in die Vielfalt von Confluence. Es besteht die Möglichkeit uns im Vorwege ein kurzes Briefing Ihrer aktuellen Unternehmenskommunikation zu übermitteln. So können wir in der Präsentation Ihre Wünsche und Vorstellung schon im Vorfeld berücksichtigen.

Privatsphäre-Einstellungen
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über Ihren Browser von bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.